Online-Konferenz  /  03. Mai 2021  -  07. Mai 2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Digitalfestival 2021

Vom New Normal zum New Better

Viele Veränderungen, die als Reaktion auf die Pandemie stattfinden mussten, haben positive Lerneffekte hinterlassen, die es zu verstetigen gilt. Darum befassen sich die Themen des Digitalfestivals 2021 insbesondere damit, das Momentum der Digitalisierung aufzugreifen, die gewonnene Nachhaltigkeit im Unternehmen zu festigen, mit digitalen Technologien das Potenzial zu einer höheren Resilienz von Unternehmen in Hinblick auf Krisen auszubauen und mit einem neuen »Wir«-Gefühl neue, partnerschaftliche Geschäftsmodelle und eine offene Unternehmenskultur umzusetzen.

Das Digitalfestival 2021 bietet spannende Vorträge und Erfahrungsberichte zur Digitalisierung aus Wissenschaft und Praxis sowie virtuelle Laborführungen und Demonstrationen digitaler Tools. Die Teilnehmenden können mit den Vortragenden in den direkten Austausch treten. Hinzu kommen interaktive Webinare für alle, die aktiv werden möchten.

Das Programm wird in den kommenden Tagen und Wochen weiter ergänzt. Die Teilnehmenden können sich – außer am Donnerstag, 6. Mai - für das durchgehende Tagesprogramm anmelden, das sie über einen einzelnen Zugang verfolgen können. Parallel finden Webinare statt, die gesondert gebucht werden müssen und über einen anderen Kanal stattfinden, da es hier aufgrund der aktiven Mitarbeit eine Teilnehmerbegrenzung gibt.

Fairness ist uns wichtig: Teilnehmende werden gebeten, sich nur für die Slots anzumelden, die sie wirklich vorhaben, zu besuchen. Sollte Ihnen etwas dazwischenkommen bitten wir um eine kürze Rückmeldung, damit der Platz freigegeben werden kann.

Hier gelangen Sie zu einem Rückblick des ersten Digitalfestival 2020.