Die BIEC-Themenschwerpunkte

Das Business Innovation Engineering Center hat als Entwicklungs- und Transferzentrum die Steigerung der digitalen Transformations- und Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen in Baden Württemberg zum Ziel. Um frühzeitig die BIEC-Aktivitäten an den Bedürfnissen und Herausforderungen der Unternehmen auszurichten, haben wir verschiedene Schwerpunkte identifiziert. Diese unterstützen einen zielgerichteten und umsetzungsorientierten Einstieg in den Prozess der Unternehmenstransformation durch individuelle Innovationspfade.

© Fraunhofer IAO

Geschäftsmodellinnovationen umsetzen

Wie können frühzeitig Innovationspotentiale identifiziert werden? Wie lassen sie gezielt innovative Technologie- und Anwendungsfelder für das eigene Geschäft erschließen? Wie werden systematisch neue und erfolgversprechende Geschäftsmodelle entwickelt?

Organisation und Führungssysteme neu denken

Wie sehen zukunftsfähige Organisations- und Führungsmodelle im Mittelstand aus? Wie kann die digitale Transformationsfähigkeit des Mittelstandes gesteigert werden? Wie lassen sich derartige Veränderungs- und Innovationsprozesse im Unternehmen verstetigen?

Smarte Leistungsbündel entwickeln

Wie können mittelständische Unternehmen mit den Anforderungen der Digitalisierung Schritt halten? Welche digital unterstützten Produkte und Dienstleistungen benötigen die Kunden von morgen? Wie müssen Unternehmen vorgehen, um innovative smarte Leistungen systematisch zu entwickeln?

Künstliche Intelligenz nutzen

Welche Potenziale bieten Daten und Künstliche Intelligenzen bei der Digitalisierung von Produkten und Services? Wie können die eigenen Geschäftsprozesse mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz verbessert werden? Wie sehen KI-Lösungen explizit für KMUs aus?

Digitale Technologien einsetzen

Welche Chancen bieten sich KMUs durch den Einsatz neuer digitaler Technologien? Wie können diese Potenziale gezielt nutzbar gemacht werden? Wie lassen sich Innovations- und Entwicklungsprozesse in KMUs durch den gezielten Einsatz von digitalen Technologien beschleunigen?

Wertschöpfung kollaborativ gestalten

Welche Potenziale bieten sich KMUs durch die aktive Nutzung von Plattformen und Netzwerken? Was sind die Erfolgs- und Gestaltungsfaktoren einer  Plattformökonomie aus Sicht des Mittelstands? Wie können KMUs gemeinsam im Sinne einer vernetzten Wertschöpfung die Chancen der Digitalisierung erschließen?

Besuchen Sie auch unsere Schwerpunktseiten!

 

Geschäftsmodell-Innovationen umsetzen

 

Organisations-und Führungssysteme neu denken

 

Smarte Leistungsbündel entwickeln

 

Künstliche Intelligenz nutzen

 

Digitale Technologien einsetzen

 

Wertschöpfung kollaborativ gestalten